Natascha Zeller

Mentorin der neuen Zeit

Drama Dreieck

Drama Dreieck: Wie Du Dich befreist und ein erfülltes Leben führst

Das Drama Dreieck. Lange hatte ich keine Ahnung, dass so etwas existiert. Jahrelang spielte ich eine grosse Rolle in diesem Dreieck. Meist als Opfer oder Täter.

Weil ich weiss, dass dieses Drama Dreieck die meisten Menschen in irgendeinem Lebensbereich betrifft, möchte ich mit diesem Beitrag das Drama Dreieck erläutern. Denn, solange Du Dich in dem Dreieck befindest, kannst Du kein erfülltes und freies Leben führen. 

Lass uns gemeinsam erkunden, wie Du Dich aus diesem toxischen Muster befreien und den Weg zu innerer Freiheit, positiven Beziehungen und einem erfüllten Leben finden kannst.

Was ist das Drama Dreieck und wie kommst Du raus?

Das Drama-Dreieck ist ein Konzept welches drei Rollen beschreibt. Das Opfer, der Retter und der Täter. Du wirst erkennen, wie diese Rollen miteinander interagieren und wie sie Dich und andere Beteiligten in einem endlosen Zyklus von Konflikten gefangen halten.

Es ist wichtig zu erkennen, sobald Du oder andere sich im Drama-Dreieck befinden. Zum Beispiel, wenn Du Dich oft als Opfer und Dich ausgeliefert fühlst, Dich in die Probleme anderer einmischst oder manipulative Verhaltensweisen zeigst. Indem Du diese Muster erkennst, kannst Du den ersten Schritt machen, um Dich aus dem Drama-Dreieck zu befreien.

Lerne, die Verantwortung für Dein eigenes Leben zu übernehmen, klare Grenzen zu setzen und emphatisch mit anderen zu sein. Lerne, wie Du die Opferrolle hinter Dir lässt und Deine persönliche Entwicklung vorantreibst.

Drama Dreieck

Wenn Du verstehst, wie dieses toxische Muster Deine Beziehungen, Dein Selbstwertgefühl und Deine persönliche Entfaltung beeinflusst, erkennst Du, dass Du Dich niemals frei fühlen und ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen kannst, da innerhalb des Drama Dreiecks immer Abhängigkeiten bestehen.

Innere Freiheit

Alles beginnt im Innen. Wenn Du Dich im Aussen, in Beziehungen, im Job und überall im Leben frei, selbstbestimmt und erfüllt fühlen möchtest, darfst Du bei Dir beginnen. Das ist innere Arbeit, persönliches Wachstum bzw. Persönlichkeitsentwicklung. Indem Du aktiv an Deinem eigenen Wachstum arbeitest, wirst Du Schritt für Schritt aus diesen toxischen Mustern aussteigen, weil Du sie nicht mehr brauchst.

Das Drama-Dreieck hält Dich gefangen und hindert Dich daran, Dein volles Potenzial auszuschöpfen. Indem Du Dich bewusst mit diesem Thema auseinandersetzt, wirst Du in der Lage sein, Dich aus dem Drama-Dreieck zu befreien und ein erfülltes und ein erfülltes Leben zu führen.

Nutze die Erkenntnisse und Techniken, die ich in diesem Blog-Beitrag mit Dir teile, um Dich aus dem Drama Dreieck zu befreien.

Bist Du bereit, Dich von den Fesseln des Dramas zu lösen und ein erfülltes Leben zu führen? Dann lass uns gemeinsam diesen Weg zur inneren Freiheit beschreiten!

Die drei Rollen im Drama Dreieck

Im Drama-Dreieck gibt es drei Hauptrollen: das Opfer, den Retter und den Täter. Jede Rolle hat ihre charakteristischen Merkmale und Verhaltensweisen. Lass uns genauer betrachten, wie Du sie erkennen kannst.

Drama Dreieck

Der Retter

Der Retter fühlt sich verantwortlich für das Wohl anderer und versucht, deren Probleme zu lösen. Er übernimmt eine übermässig fürsorgliche Rolle und kann sich in die Angelegenheiten anderer Menschen einmischen, auch wenn diese seine Hilfe nicht unbedingt wollen.

Der Retter glaubt oft, dass er die Lösungen für alle Probleme hat und fühlt sich bestätigt, wenn er anderen helfen kann. Dabei vernachlässigt er jedoch häufig seine eigenen Bedürfnisse und Grenzen.

Anzeichen eines Retters:

  • Ein starkes Bedürfnis, anderen zu helfen, oft auf Kosten der eigenen Bedürfnisse.
  • Ein Übermass an Ratschlägen und Einmischung in die Angelegenheiten anderer, auch ohne Aufforderung.
  • Ein Gefühl von Wertigkeit und Wichtigkeit durch die Rettung anderer.
  • Frustration, wenn andere seine Hilfe nicht annehmen oder seine Ratschläge ablehnen.
Drama Dreieck

Das Opfer

Das Opfer in einem Drama-Dreieck fühlt sich machtlos und hilflos.

Es neigt dazu, die Verantwortung für seine Situation oder Probleme auf andere abzuwälzen.

Das Opfer sucht Mitgefühl und Aufmerksamkeit von anderen, indem es seine Schwierigkeiten betont und sich selbst als unschuldiges Opfer darstellt.

Es kann sich passiv verhalten, Entscheidungen vermeiden und oft negative Gedankenmuster haben, die es daran hindern, aus der Opferrolle auszusteigen.

Anzeichen eines Opfers:

  • Ständiges Klagen über die eigene Situation, ohne aktiv nach Lösungen zu suchen.
  • Das Gefühl, dass das eigene Glück von anderen abhängt.
  • Mangel an Eigenverantwortung und Bereitschaft, Veränderungen herbeizuführen.
  • Manipulative Verhaltensweisen, um Mitgefühl und Unterstützung von anderen zu erhalten.
Drama Dreieck

Der Täter

Der Täter im Drama-Dreieck neigt dazu, andere zu kritisieren, zu manipulieren oder die Schuld für Probleme auf andere abzuwälzen.

Der Täter möchte seine eigene Unsicherheit oder Frustration kaschieren, indem er andere herabsetzt oder kontrolliert.

Er fühlt sich oft überlegen und versucht, Macht über andere auszuüben, um sich selbst besser zu fühlen. Der Täter kann durch verbale oder emotionale Angriffe versuchen, andere zu dominieren.

Anzeichen eines Täters:

  • Kritisieren, Schuldzuweisungen oder Herabsetzungen anderer.
  • Kontrollierendes Verhalten oder Manipulation, um andere zu beeinflussen.
  • Das Bedürfnis, sich über andere zu erheben und Macht auszuüben.
  • Schwierigkeiten, Verantwortung für das eigene Verhalten zu übernehmen.

Erkenne Dich selbst

Während Du die Anzeichen für die verschiedenen Rollen im Drama-Dreieck kennst, ist es auch wichtig, Dich selbst zu reflektieren und ehrlich zu prüfen, ob Du möglicherweise in eine dieser Rollen schlüpfst. Es ist normal, dass wir uns immer wieder in diesen Mustern wiederfinden, aber die Bewusstheit darüber ermöglicht, Veränderungen herbeizuführen und aus dem Drama-Dreieck auszusteigen.

Dadurch, dass Du die charakteristischen Merkmale der einzelnen Rollen erkennst, kannst Du einen wichtigen Schritt machen, um Dich aus dem Drama-Dreieck zu befreien und eine gesündere, erfüllendere Dynamik in Deinen Beziehungen zu schaffen.

Du willst das Drama Dreieck verlassen?

Fällt es Dir schwer, das Drama Dreieck zu verlassen? 

Ich begleite Dich gerne! Wenn man mitten drin im Geschehen ist, fällt es einem manchmal schwer, einen klaren Blick zu halten. Glaub mir, ich kenn das genau so gut wie Du.

Buch Dir hier einen Termin und wir lösen das gemeinsam.