Natascha

Natascha, das bin ich …

Neugierig?
Ich erzähl dir gerne mehr über mich!

Meine Leidenschaft

Essen und Reisen.

Natascha Zeller

Egal ob eine leckere Bowl, eine Rohkost Pizza oder ein roher Cheesecake! Seit ich mich vegan ernähre, bin ich im Himmel. Es gibt so unendlich viele leckere Lebensmittel und viele sind auch noch gesund! 

Das bereisen und entdecken der Welt, fremder Länder, Menschen und Kulturen fasziniert mich ungemein. Ich liebe Menschen und schätze jede einzelne Begegnung, die ich erleben darf. Meistens sind es lehrreiche, herzöffnende und berührende Begegnungen und ich möchte keine davon missen.

Über einige meiner Erlebnisse berichte ich unter www.naschislife.ch.



Doch nicht nur Entdeckungsreisen durch fremde Länder, auch die Reise durch die Vielfältigkeit der Lebensmittel fasziniert mich total. Ich liebe essen und ich bin so unendlich dankbar für die Vielfalt, die uns Mutter Natur schenkt. Möglichst frisch und gesund schmeckt mir am besten. Aber auch bei mir gibts Schokolade, Glacé oder «Guetzli».


☆ Wichtig ist immer, dass Essen schmeckt und Spass macht! ☆


Gesundheit: mental und körperlich

Für mich ist nicht nur die körperliche, sondern auch die mentale Gesundheit wichtig. So, wie ich versuche auf meine Gedanken zu achten, versuche ich bewusst das zu Essen, was meinem Körper gut tut. Das ist der Grund, weshalb ich der Meinung bin, dass Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung irgendwie zusammenfliessen.

Viele persönliche Themen und Glaubenssätze können sich auch im Essverhalten widerspiegeln. Und umgekehrt natürlich das Essverhalten auch die Glaubenssätze. Meistens sind beide Seiten nicht offensichtlich zu erkennen, aber existieren trotzdem.

Ein Beispiel ist: «Ich brauche Zucker!»

Sowohl auf der ernährungstechnischen Ebene kann es einen Auslöser geben, weil dem Körper etwas fehlt. Aber auch auf seelischer/mentaler Ebene kann etwas fehlen und das wird dann mit Zucker, etwas Süssem, gestillt. Zumindest fühlt es sich kurzzeitig so an, denn in Wirklichkeit braucht es oft immer mehr davon. Weil der wahre Grund eben nicht offensichtlich ist. Da dieser sehr individuell sein kann, gibt es dafür auch nicht DAS Rezept, sondern kann für dich anders aussehen als für mich.


Meine Interessen

Ich beschäftige mich sehr viel mit Persönlichkeitsentwicklung, arbeite laufend an mir und finde es immer wieder faszinierend, zu was Menschen fähig sind. Ich mag guten Kaffee und schätze tiefgründige Gespräche mit Freunden und Fremden.

Meist bin ich zu Fuss oder mit dem Fahrrad in der Stadt und der Natur unterwegs, höre Hörbücher, Podcasts oder Musik. Auf meinem Kindle gibts einige angefangene Bücher und meine Bücherliste hält einiges an Nachschub bereit.

Freiheit, Vertrauen, Leben und Nachhaltigkeit sind mir sehr wichtig und ich bin überzeugt, wenn wir unserem Herzen folgen, folgen wir unserem Weg. Alle Antworten stecken bereits in uns, manchmal fehlt uns einfach das Vertrauen und der Zugang.


Mein Weg

Ich bin 1986 geboren.

In den letzten 10 Jahren durfte ich mich sehr verändern. Sowohl ernährungstechnisch, aber auch persönlich, ging ich durch verschiedene Höhen und Tiefen. Das war nicht immer einfach und wird bestimmt nie fertig sein. Doch ich bin dankbar für alle Erkenntnisse, die mich zu dem Menschen gemacht haben, den ich heute bin. 

Verschiedene Vorträge, Podcasts, Seminare, Bücher, Tools, Therapien und Menschen haben mich dabei unterstützt, mich und meine Vergangenheit besser zu verstehen, zu akzeptieren und meinen persönlichen Weg zu entdecken. Eine faszinierende Reise, die nie zu Ende sein wird.

Mit 13 Jahren hatte ich mich entschieden, kein Fleisch mehr zu essen. Mit 28ig führte ein Erlebnis dazu, das mich von einer Sekunde auf die andere zur veganen Ernährung brachte. Dieser Schritt hat nicht nur meinen Speiseplan und meine Essgewohnheiten komplett auf den Kopf gestellt, sondern hat auch körperlich und seelisch einiges in Gang gesetzt.

Durch die Ernährungsumstellung durfte ich verschiedene Veränderungen beobachten. Nebst mehr Energie, einem besseren Körpergefühl und einem intensiveren Geschmacksempfinden hat sich auch meine Haut enorm verbessert.


Aus- und Weiterbildungen

  • Vegane Ernährungsberaterin
  • Integral Coach
  • Therapeutin Bachblüten, Australische Buschblüten inkl. Energiezentren
  • Bachelor in Betriebsökonomie
  • Kaufmännische Ausbildung


Ich glaube fest daran, dass alles einen Grund hat und nichts einfach so passiert. Jede Begegnung, jedes Erlebnis, möge es noch so schlimm sein, muss genau so passieren, damit wir uns best möglich entwickeln können. Darauf vertraue ich. Aus jeder Situation versuche ich immer das Positive zu ziehen und zu verstehen, was ich aus der Situation lernen darf. Das Leben ist eine wahre Entdeckungsreise, im Innen, wie im Aussen. Es hält immer wieder Wunder für uns bereit und wir dürfen sie annehmen.

Write a comment

nataschazeller.com benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.